DAS UNVERGÄNGLICHE IM VERGÄNGLICHEN

Über das Glück ist viel geschrieben worden. Für jeden von uns sieht es anders aus. Oft ist es die Verbindung zu einem Gefährten auf vier Beinen. Glück lässt sich nicht festhalten, so sehr wir es wünschen. Es ist vergänglich. Bilder sprechen ihre eigene Sprache. Kostbare Erinnerungen an Ihr Seelentier, dessen Abschied sich ankündigt. Diese Bilder sind nicht inszenierbar, sie geschehen in Achtsamkeit und Respekt vor dem was mitschwingt. Sie haben ihre eigene Qualität und Emotionalität, wenn man sich darauf einlassen kann und will. Beziehung, Emotion, Zuneigung, Hingabe, Verletzlichkeit. Das festzuhalten, was Ihnen für immer bleibt, ist mein Ziel. Das Wesentliche. Im Leben und danach. 

Meine Hündin Divana zwei Wochen vor Ihrem Tod...es war gut die Diagnose zu kennen und damit die Möglichkeit zu erhalten sehr bewusst und intensiv Zeit miteinander erleben zu können und zu dürfen.....