Mit meinem gekörten PRE Hengst Sandokan MG V aus der Zucht von Marin Garcia hat sich in den letzten eineinhalb Jahren sehr viel verändert.  Ich habe in der Arbeit mit Sandokan MG V gefühlt von den Hufen bis zu den Ohrspitzen alles umgestellt und mich vor allem von der "FN" und "englischen" Reitweise verabschiedet. Unser Weg beinhaltet vor allem eines, sehr viel Abwechslung und den achtsamen Umgang mit Sandokans Bedürfnissen. Unser Weg führte uns zu Esra Ruhland - Reiten in Balance. Diesen Weg hätten wir schon viel früher beschreiten sollen... zumal ich Esra als Kundin und Tierheilpraktikerin schon sehr lange kenne und schätze. Wie heißt es so schön, besser spät als nie! 

Sandokans wunderbare Patentante, eine engagierte junge  Frau geht diesen Weg offen und neugierig mit.

Auf unserem Weg unterstützen uns seit langem sehr hilfreich Tanja Schiller, Vertreterin von WOW saddles. Ein durchdachtes Pferdefreundliches modulares Sattelsystem, mit dem man sehr flexibel auf Veränderungen des Pferdes reagieren kann und im Sinne des Pferdes auch muss. Tanja ist darüberhinaus horsemanship Trainerin und Osteopathin.

Dr. Ulrike Neff - Tierärztin für physikalische Medizin und Osteopathie (einer der wenigen C zertifizierten Therapeuten der European Veterinary Society of Osteopathy) behandelt neben meinen beiden Wolfhunden auch Sandokan regelmäßig seit 2016  physiotherapeutisch und osteopathisch.

 

www.klassischreiten-lernen.de

www.pferdetrainer-ausbildung.de

www.tanjaschiller.de

https://www.tierarzt-fuer-physio.de